Herzlich willkommen

 

Wir bauen jungpleistozäne Kiese und Sande (Niederterassen), spätglaziale und holozäne Kiese und Sande im Vorfeld und innerhalb des Moränenbereiches, trocken ab. Der größte Teil des Rohkieses wird aufbereitet. Die Aufbereitungsanlage hat eine mögliche Tagesleistung von 1.600 Tonnen. Wir produzieren folgende Sorten:

 

 

 

Grubenkies

Sand

0/4 mm

Brechsand

0/2 mm und 16/32 mm

Riesel

4/8 mm, 8/16 mm und 16/32 mm

nach DIN 4226

Edelsplit

2/5 mm, 5/8 mm,

8/16 mm, 16/32 mm

 

Unser oberstes Ziel ist es, die Kunden jederzeit zufrieden zu stellen.

 

Es ist daher das Bestreben aller Mitarbeiter des Unternehmens, Produkte mit gleichbleibend hoher Qualität welche die in den gültigen Normen und Regelwerken festgelegten bzw. die vom Kunden gestellten Anforderungen erfüllen, herzustellen und in ausreichender Menge sowie in der gewünschten Zeit liefern zu können.

 

Um sicherzustellen, dass diese Zielvorgaben realisiert werden, führt das Unternehmen eine werkseigene Produktionskontrolle (WPK) durch.


 

Webseite weiter empfehlen

Sie können diese Seite weiterempfehlen. Geben Sie dazu einfach Ihre E-Mail Adresse und die des Empfängers an. Anschließend klicken Sie auf senden und schon wird Ihre Empfehlung verschickt.

Der Beitrag wurde bisher 17 mal weiterempfohlen.

Absender
Von Name:
Von E-Mail*:
Empfänger
An Name:
An E-Mail*:
Kommentar
84524 Neuötting • Am Hergraben • Telefon: +49 (0) 8671 9606-0 • Telefax: +49 (0) 8671 9606-33 • eMail: info©ankw.de